Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

ITIL Prozessmanager w/m/d - Major Incident Management

Standort: Germany - Berlin, Germany - Erfurt-P, Germany - Erfurt-R, Germany - Hamburg, Germany - Hannover, Germany - Kerpen, Germany - Ludwigshafen, Germany - München, Germany - Nürnberg, Germany - Ratingen, Germany - Stuttgart | Job-ID: 83941 | Geschäftsbereich: IT Service Delivery/Managed Services | Karriere-Level: Berufserfahrene

 

Ihre Aufgaben

Als Major Incident Manager:in sind Sie bei einer unternehmenskritischen oder sicherheitsrelevanten Beeinträchtigung der IT-Infrastruktur für die Steuerung und Koordination von Ressourcen zuständig, um schnellstmöglich den Service wiederherzustellen. Sie sind die kommunizierende und dokumentierende Schnittstelle zwischen Kunde, Management und dem Fachbetrieb in einem 7/24h Team. Dies beinhaltet das Entgegennehmen der Servicebeeinträchtigung, die Aktivierung und Steuerung der Facheinheiten bis hin zur Lösungsimplementierung. Sie sind verantwortlich für die Übergabe an das Problem Management, damit die Infrastruktur nachhaltig stabilisiert wird.

 

Sie erwarten u. a. folgende Aufgaben:

  • Regelmäßige Kommunikation an einen entsprechenden Verteilerkreis über den aktuellen Stand eines Major Incident in Form von Mails und Telefonkonferenzen in einem nationalen / internationalen Umfeld.
  • Koordination der Fachbereiche bei der Entstörung von unternehmenskritischen Störungen.
  • Aussagekräftige und managementtaugliche Berichterstellung für den Kunden und das Management.
  • Steuerung von kritischen Gesprächen mit Kunden.
  • Durchführung von Lessons Learned im Nachgang an einen Major Incident.
  • Durchführung von Reportings.
  • Partnerschaftliche Umsetzung der Computacenter-Standards gegenüber unseren Kunden.
  • Weiterentwicklung des Major Incident Management Prozesses.


Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich und/oder eine vergleichbare Ausbildung. 
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen IT-Infrastruktur Services und IT-Servicemanagement (ITIL).
  • Gute Selbstorganisation im Hinblick auf die Bearbeitung und Nachverfolgung vieler gleichzeitiger Themen.
  • Sehr hohe Kundenorientierung.
  • Fähigkeit, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten und analytisches Denken.
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Motivation, in einem großartigen Team zu arbeiten und dieses mit deinen Fähigkeiten zu ergänzen.
  • Bereitschaft zur Rufbereitschaft mit Vergütung gemäß unserer Betriebsvereinbarungen.

 

Unsere Benefits

  • Stabilität – Langfristig planen? Aber sicher! Als Treiber der Digitalisierung sind wir seit mehr als 30 Jahren erfolgreich unterwegs. 
  • Urlaub – Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals. 
  • Kultur – Das „Du“ gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar – und einfach wir selbst. 
  • Vorsorgeangebote – Der Klassiker, erwähnen wir aber trotzdem: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge. 
     

 

Über uns

​Computacenter ist ein internationales IT-Unternehmen mit einer mehr als 30-jährigen Erfolgsgeschichte. Allein in Deutschland bringen rund 7.000 Menschen die digitale Transformation voran: Sie entwickeln IT-Strategien, implementieren neue Technologien oder managen komplexe Infrastrukturen – für die Mehrheit der DAX-Unternehmen ebenso wie für große öffentliche Auftraggeber.

 

Als unabhängiger Partner aller führenden IT-Hersteller (wie z. B. Microsoft, Apple, IBM, HP, Cisco, Intel) sind wir in allen relevanten Technologiebereichen unterwegs: von Cyber Security, Cloud und Künstlicher Intelligenz über agile Software-Entwicklung bis hin zu Arbeitsplatzlösungen für die Smart Factory.

 

Und das Beste an uns? Ganz einfach: Die Menschen, die bei uns arbeiten, in ihrer Vielfalt, mit ihrem Potenzial und ihren individuellen Lebensentwürfen.  ​

 

Klingt gut? Ist auch gut! Jetzt bewerben. 

 

Ihre Online-Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Alter, sexueller Orientierung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft sowie Religion. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind bei Computacenter willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Startklar zum Bewerben?

Das funktioniert am besten über unser Jobportal. Einfach auf den „Jetzt bewerben“-Button klicken und los geht’s!

 

Fragen zum Job? 

Dann wenden Sie sich per E-Mail an YVETTE.BURGER@COMPUTACENTER.COM.

Jetzt bewerben »